Das aktuelle Album "EXTENDED"
via Mail or Bandcamp bestellen

oemftour_gef_rgb.jpeg
OEMF_gef_4C.jpeg
 

PRESSE

Jazz, Rock, Funk, freie Improvisation – mal klingen sie wie eine durchgeknallte Marching Band aus New Orleans auf der Flucht vor dem nächsten Hurrikan, dann wieder wie Blood, Sweat & Tears auf Acid.“

Peter Füssl – Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft 

Ein großer Wurf, ein großartiges Statement und ein starkes Ausrufezeichen für die Einmischung der Musik in die Politik

Michael Sturm - Jazzpodium

“Austrian nonet Kuhle Wampe hilariously confronts politics with jazz”

Max von Pretz - Südtirol Jazzfestival

“Sie vereinen grandios geschriebene Musik und engagierte politische Inhalte zu einer wirklichen, faszinierenden Einheit. Perfekt abgestimmte Bläsersätze, druckvolle Grooves, fein ausgezählter Swing, Harmonie- und Tempiwechsel widersprechen und provozieren, verballhornen und klagen an, improvisieren und gestalten damit das Bild dieses anspruchsvollen und gleichzeitig lustvollen Geschehens zu einem musikalischen Meisterwerk.” 

Jörg Konrad - Kulturkomplott

QUARTET

Leonhard Skorupa reeds Michael Tiefenbacher keys Tobias Vedovelli bass Max Plattner drums

EXTENDED

Christian Reiner stimme Astrid Wiesinger reeds Leonhard Skorupa reeds Martin Eberle trompete Georg Schrattenholzer posaune Andi Tausch gitarre Michael Tiefenbacher keys Tobias Vedovelli bass Christian Eberle drums

 

ABOUT

Hier treffen pointierte Kommentare zum Zeitgeschehen auf üppige Bläsersätze und eine pochende Rhythmusgruppe. Tenor des Ensembles Kuhle Wampe - das sich bewusst auf den gleichnamigen kommunistischen Film “Kuhle Wampe oder: Wem gehört die Welt (1932)” mit seiner prononciert avantgardistischen Formensprache (Regie: Brecht/Dudow/Ottwalt) und grandioser kontrapunktischer Filmmusik (Eisler) bezieht - ist die künstlerische Auseinandersetzung mit Politik und Gesellschaft.

Hierbei werden dezidiert politische Inhalte musikalisch in Kontext gesetzt, künstlerisch kommentiert, verarbeitet und weitergesponnen: Samples und gesprochene Texte bzw. gesprochene Versatzstücke werden mit maßgeschneiderter kompositorischer Praxis verwoben. Politisch inhaltsvolle Musik kann nicht ausschließlich klischeebehaftet, entweder in puristischer Reinform von ArbeiterInnenliedern oder Punk stattfinden, oder aber rein abstrakt und erst durch seitenlange Überinterpretationsversuche im Genre der sogenannten E-Musik stattfinden. Sie kann auch mittels eines anderen Weges - abseits von bisher Bekanntem - schlagkräftige, präzise und direkte musikalische sowie politische Aussagekraft haben.

Ensemble Kuhle Wampe Videos

Ensemble Kuhle Wampe Videos

 

TERMINE

upcoming

15.10.2022

Jazz & the City, Salzburg (A)

 

Vergange (Highlights)

Porgy & Bess (A)

onQ Festival (A)

Jazzday Brixen (IT)

Kultursommer Wien (A)